EditRegion2
Banner
    
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

GEG-Helmholtz-Forum2012 in Berlin-Adlershof
und 3.GEG-Alumni-Treffen am 08.09.2012


Am 08.09.2012 veranstalten in Berlin-Adlershof Go East Generationen e.V. (GEG), das Helmholtz-Zentrum für Schwerionenforschung (GSI), das Helmholtz-Zentrum Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY), das Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB), das Forschungszentrum Jülich (FZJ), das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR), die WISTA-Management und andere das GEG-Helmholtz-Forum2012. Es soll an die beiden GEG-Foren2010/-2011 anknüpfen und Interessierte und alle Alumni zusammenbringen. Das Forum wird eine hervorragende Möglichkeit bieten,Kontakte zu knüpfen -über die Generationen, Branchen und Wirkungsbereiche hinweg. Daher sind auch Schüler und junge Wissenschaftler eingeladen.

Der Verein Go East Generationen e.V. der in Deutschland lebenden Absolventen russischer und sowjetischer Hochschulen und sechs Zentren der Helmholtzgemeinschaft Deutscher Forschungszentren wollen den Alumni und allen Interessierten Ziele und Ergebnisse ihrer Tätigkeit vorstellen.

Im Mittelpunkt steht die von den Zentren betriebene naturwissenschaftliche Grundlagen-forschung, die in alle Fachgebiete hineinreichenden Anwendungsarbeiten und die praktizierte wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Russland.

Berichtet wird auch über die internationalen Projekte und Einrichtungen Facility for Antiproton and Ion Research in Europe FAIR und European X-Ray Free-Electron Laser Facility XFEL, an denen sich die Russische Föderation mit einigen hundert Millionen Euro beteiligen wird, sowie über das Berlin Energy Recovery Linac Project BERLinPro.

Darmstadt: www.GSI.de, www.FAIR-center.eu;
Hamburg: www.DESY.de, www.XFEL.eu;
Berlin: HZB www.helmholtz-berlin.de; WISTA www.adlershof.de;
Jülich: www.fz-juelich.de;
Karlsruhe: www.kit.edu;
Dresden: www.hzdr.de
Moskau: www.Sk.ru


... Zurück
   
 © Internet Marketing R. Grüneberger