Banner
    
 
 


 
 
 
 

Veranstaltungen 2017

Vortrags- und Diskussionsabend aus Anlass des 110. Geburtstages von Manfred Baron von Ardenne am 8. Februar 2017 im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur

Ardennes Forschungen, Erfindungen und die Sternenwelt

Selten hat der an diesem Abend ausgebuchte Kinosaal im RHWK eine solche Präsenz an Akademikern aufzuweisen. Die Liste der Akteure und Gäste dieses Abends, u.a. aus der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin e.V, ist lang.
Der Vortrag „Ardennes Forschungen, Erfindungen und die Sternenwelt“ von Prof. Dr. Dieter Herrmann gab einen exzellenten Überblick über das wissenschaftliche Schaffen von Manfred Baron von Ardenne.
Die MDR-Reportage „Triumph über die Mächtigen“ vermittelte Informationen und Eindrücke von Zeitzeugen und Historikern über die Forschungen von Ardennes nach dem Zweiten Weltkrieg in der Sowjetunion, die auch zur Entwicklung der sowjetischen Wasserstoffbombe und damit zum militärischen Gleichgewicht im Kalten Krieg beitrugen.

Die von Dr. Hubert Thielicke moderierte Gesprächsrunde ließ uns mehr über von Ardenne als Mensch erfahren. Seine beiden Söhne Thomas und Alexander sowie Prof. Dr. Klaus Thiessen, der als junger Laborant in Suchumi bei von Ardenne arbeitete, vermittelten Eindrücke aus nächster Nähe der Familie und der Mitarbeiter. Der fast 90jährige Prof. Thiessen brachte mit einigen Episoden heitere Stimmung in den Saal. Der Erfolg dieser gemeinsamen Veranstaltung von GEG und dem RHWK wurde durch die ausnahmslos positive Resonanz der Gäste unterstrichen. 
Wir danken unseren Partnern und alle Helfern, die dazu beigetragen haben.

 

 
 © Internet Marketing R. Grüneberger